Menu Button

SWISS führt Premium Economy Class ein

Zum Frühjahr 2021 wird SWISS auf ihrer Langstreckenflotte eine Premium Economy Class einführen und damit ihre Positionierung als Premium-Carrier weiter stärken. In einem ersten Schritt wird die zusätzliche Reiseklasse auf den Flugzeugen der Boeing 777-300ER-Flotte mit 24 Sitzen verfügbar sein. Mittelfristig ist geplant, das Produkt auf die gesamte Langstreckenflotte auszuweiten. Fluggästen der Economy Class mit Wunsch nach mehr Komfort bietet das neue Angebot ein ganz neues Reiseerlebnis. Insgesamt investiert SWISS in die Umrüstung ihrer Boeing-777-Langstreckenflotte rund CHF 40 Millionen.

Swiss International Airlines (SWISS) wird ihre Positionierung als Premium-Carrier weiter stärken und auf ihrer Langstreckenflotte eine Premium Economy Class einführen. Diese zusätzliche Reiseklasse wird ab Frühjahr 2021 die drei bestehenden Klassen – Economy, Business und First Class – ergänzen. Dabei wird das Angebot zuerst auf den Flugzeugen des Typs Boeing 777-300ER verfügbar sein. Pro Boeing 777 wird SWISS 24 Premium Economy Sitze anbieten. Mittelfristig soll das Angebot auf die gesamte Langstreckenflotte ausgeweitet werden.

Deutlich grösseres persönliches Raumgefühl

Fluggästen der Economy Class mit Wunsch nach mehr Komfort bietet das neue Angebot ein ganz neues Reiseerlebnis. Die neue Reiseklasse wird mit einem neu entwickelten Sitz ausgestattet, der den Passagieren ein hohes Mass an Bein- und Bewegungsfreiheit bietet. Tamur Goudarzi Pour, Chief Commercial Officer von SWISS, erklärt: «Insgesamt werden Fluggäste in der Premium Economy Class von einem deutlich grösseren persönlichen Raumgefühl profitieren.»

Mit der Einführung der neuen Reiseklasse reagiert SWISS auf die steigende Nachfrage nach einem Produktangebot, das zwischen der Economy und der Business Class angesiedelt ist. Auch die positiven Erfahrungen der SWISS Schwestergesellschaften Lufthansa und Austrian Airlines haben zur Entscheidung zugunsten der Einführung der neuen Reiseklasse beigetragen.

Einführung im Frühjahr 2021

SWISS wird im Winter 2020/2021 mit dem Umbau starten, ab Frühjahr 2021 wird das Angebot zur Verfügung stehen. Insgesamt wird SWISS rund CHF 40 Millionen in den Umbau ihrer Boeing-777-Langstreckenflotte investieren.

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 Benefit Punkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen in Deutschland, Österreich, der Slowakei, der Schweiz oder Lichtenstein optimal von der Teilnahme an PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 Benefit Punkte gutgeschrieben.

Gemäß Datenschutzgrundverordnung möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass die Übermittlung Ihrer Daten mittels Formular unverschlüsselt erfolgt. Die PartnerPlusBenefit zu Grunde liegenden Datenschutzbestimmungen können sie online einsehen.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der Lufthansa Group Airlines im Rahmen des PartnerPlusBenefitProgramms. Die Lufthansa Group Airlines gehen von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 Benefit Punkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 Benefit Punkte gutgeschrieben.